Am Donnerstag, den 07.12.2017, war der Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff der Einladung des Vorstandes gefolgt und besuchte unsere Schülerfirma "Wybel-Werk" BildSaathoff1der Klasse R10a.

Herr Saathoff wurde durch die Produktionsabteilung im Werkraum geführt. Hier wurden unsere Produkte, die Herstellung und die Idee hinter den Artikeln vorgestellt. Danach führte man Herrn Saathoff durch die Marketingabteilung. Hier werden neue Produktideen geschmiedet und die aktuelle Situation am Markt bestimmt. Auch wird der Vertrieb von hier aus geleitet.

Weiter wurde im Anschluss die Buchhaltung und Verwaltung erklärt. Hier wurde gezeigt, wie Jahresbilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen (GUV) und Umbuchungen erstellt werden. Auch konnten wir ihm nahebringen, welcher Aufwand hinter einer Schülerfirma steht und was für eine großartige Arbeit Herr Eggerking als Schirmherr, Frau Feller und Herr Becker als Fachhilfe für Wirtschaftsthemen leisten. Nach dem Besuch wurde noch bei einer Tasse Tee über anliegende Themen gesprochen, bei der auch Ostfriesland als Heimat von Herrn Saathoff nicht fehlen durfte. Herr Saathoff kaufte einen Anteilsschein an unserer Schülerfirma um uns auch weiterhin zu unterstützen und einen Erfolg zu garantieren. Als Abschiedsgeschenk überreichten wir ihm noch einen unserer „T-Roller“, einen aus einem dreieckigen Stück Holz herausgefräster Abroller für Tesa-Film.

Vielen Dank nochmal an Frau Menthe, die trotz der knappen Zeit es einrichten konnte, für uns Tee, Kluntje und Sahne bereitzustellen!

BildSaathoff2

 

Grund- und Oberschule Wybelsum -- Kloster-Langen-Straße 6 -- 26723 Emden -- Telefon: 04921-876150