Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Am Freitag hat das Kultusministerium einen Leitfaden an die Schulen gesandt, der das Schulleben der Schule Wybelsum für die nächsten Wochen strukturiert:

Bei der Wiederaufnahme des Unterrichts, steht die Gesundheit an oberster Stelle, alle Schulbeteiligten müssen ihre sozialen Kontakte auf Distanz gestalten und zwingend die Hygiene-Regeln einhalten. Die Schule Wybelsum hat hierzu Maßnahmen ausgearbeitet, die den Abstand gewährleisten, u.a. werden die Lerngruppen i.d.R. auf die Hälfte reduziert. Die andere Hälfe jeder Lerngruppe bleibt zu Hause. Begonnen hat der Unterricht für die 10. Klassen am 27. April und für die 4. Klasse am 04. Mai. Die Jahrgänge 3 und 9 folgten am 18. Mai. Die Termine für die weiteren Jahrgänge liegen jetzt auch taggenau vor: Am 3. Juni kommen die 2., 7. und 8. Klassen wieder zurück in den Präsenzunterricht. Die Jahrgänge 1, 5 und 6 folgen am 15. Juni. Es gibt weiterhin eine Notbetreuung für die Jahrgänge 1 bis 8.

Alle Jahrgänge, die nicht in der Schule sind, werden von ihren Lehrkräften weiterhin für das „Lernen zu Hause“ mit Lernplänen und Aufgaben versorgt. Unser Haupt-Kommunikationsweg wird hierbei der Emailverteiler sein. Falls ihr/Sie sich noch nicht für den Emailverteiler angemeldet habt, sendet ihr/ Sie bitte eine Mail unter Angaben des Vor- und Nachnamens und der Klasse an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Mit dem Versenden dieser Mail bestätigt ihr/Sie auch, dass die Mail-Adresse für die Einrichtung eines Mail-Verteilers verwendet werden darf und an die Klassen- und Fachlehrkräfte weitergegeben wird. Im Verteiler wird diese Adresse nicht sichtbar erscheinen.

Zum Schluss möchte ich noch auf die sehr dynamische Entwicklung hinweisen, d.h. es ist nicht abzusehen, wie sich die Lage in den nächsten Wochen entwickelt. Ich bin aber zuversichtlich, dass wir die Ausnahmesituation gemeinsam gut gestalten und überstehen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Raimund Harms - Schulleiter

Sprechzeitenliste der Kolleginnen und Kollegen der Grund- und Oberschule Wybelsum.

Änderungen bei den Zeitangaben sind jederzeit möglich, da sich auch die Stundenpläne noch ändern.

Frau C. Jansen

8018400

werktags

Frau Feller

9010084

werktags

Herr Zeidler

0176/45973403

Mo. 9.30 – 10.15

Frau Weiland

04927/939281

Mo. + Mi.

8.30 – 9.30

Herr Schenkel

3978122

Di. + Do.

8.00 – 10.00

Frau Behrends

04929/9103089

Mo. 10.00 -11.00

Frau Lilienthal

04923/910370

Fr. 9.00 – 11.00

Herr Eilers

unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

erfragen

Frau Duggen

9098421

werktags

Frau Cyrankiewicz

0175/2427656

Mo. 9.00 – 10.00

Do. 10.00 – 11.00

Frau Lehmann

9099084

werktags

Frau Richarz

8011655

Mo. 16.00 – 18.00

Frau N. Janßen

876161

Mo. + Mi.

9.30 – 10.30

Frau Noosten

0176/80026608

vormittags ab 9:20

Frau Potthast

876154

Mo. 8.00 – 9.00

Mi. 10.00 – 11.00

Frau Hardtke

04923/3010311

werktags

Herr Harms

876153

Di. 9.30 – 10.30

Do. 11.30 -12.30

Frau König

04925/9396410

werktags

Frau Lechner

876164

Di. + Mi.

9.30 – 10.30

Frau Mindrup

04954/6348

Mo. + Di.

15.00 – 16.00

Herr Mestemacher

04925/6619865

Mo. – Do.

9.00 – 10.00

Frau Arends- Linke

394344

Di. + Do.

10.00 – 11.00

Frau Goos

876161

Mo. + Fr.

9.00 – 10.00

Herr Grandek

04927/9396522

Di. 9.00 – 10.00

Do. 10.00 – 11.00

Herr Höcker

9069582

Di. + Do.

10.00 – 11.00

Frau Wolthoff

04923/6039456

Fr. 9.00 – 10.00

Herr Maarfeld

6708555

Di. + Do.

9.00 – 10.00

Frau a Tellinghusen

0175/7011409

Mi. 9.00 – 10.00

Frau Grieger

9981901

Mo. + Mi.

13.00 – 14.00

Herr Frühauf

20171

werktags

20.00 – 21.00

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

um Informationen, die die Situation der Corona-Krise betreffen, übersichtlich weitergeben zu können, ist jetzt dieser neue Menuepunkt eingerichtet worden.

Vom niedersächsischen Kultusministerium und der Landesschulbehörde gibt es mehrere Informationsschreiben an alle Erziehungsberechtigten, welche hier heruntergeladen werden können:

StarterKit_Eltern.

Leitfaden für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Hinweise zur Hygiene bei Abschluss- und Abiturprüfungen

Eine Notbetreuung kann nur für Kinder, deren Eltern in den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin, Polizei, Justiz, Feuerwehr und Katastrophenschutz arbeiten, von 08.00 - 13.00 Uhr angeboten werden. Härtefälle werden im Einzelfall geprüft. Dies gilt für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 - 8. Ein Betreuungsanliegen sollte bis spätestens 12.00 Uhr am Vortag telefonisch in der Schule angemeldet werden (04921-876150).

Auf NIBIS gibt es Unterrichtsmaterialien, die direkt von Eltern, Schülerinnen und Schülern genutzt werden können: www.lernenzuhause.nibis.de.

Weitere Materialien und Möglichkeiten zum eigenständigen Lernen findet ihr/finden Sie unter anderem auch hier: https://grundschul-blog.de/montagspakete-kostenlose-downloads-zum-lernen-zu-hause/oder in der Anton App.

 

 

Liebe Schüler und Schülerinnen,

liebe Eltern,

auch wir sind wieder da! Die Coronazeit und die damit verbundenen Folgen sind leider noch nicht vorüber, dennoch wollen wir, Franzi und Claus, für Euch da sein. Wir sind täglich von 8.00 -14.00 Uhr für Euch in der Schulstation und sind wie gewohnt für alle Fragen, Sorgen und Anregungen wieder zuständig! Dies geht aber nur telefonisch! Denn auch wir müssen uns an alle Hygienevorschriften halten, deshalb ist das Benutzen des Jugendzentrums (z.B. Billiardspielen, Kicker usw.) leider noch nicht gestattet.Telefonisch sind wir unter: 04921- 936 94 73 erreichbar! Unsere E-Mail ist: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Grüße und bleibt gesund,Franzi und Claus

Vom niedersächsischen Kultusministerium und der Landesschulbehörde gibt es mehrere Informationsschreiben an alle Erziehungsberechtigten, welche hier heruntergeladen werden können:

StarterKit_Eltern.

Leitfaden für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Hinweise zur Hygiene bei Abschluss- und Abiturprüfungen

Die schriftlichen Abschlussprüfungen wurden neu terminiert:

  1. Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung (Haupttermin):

Mi, 20.05.2020:   Deutsch

Di, 26.05.2020:   Englisch

Do, 28.05.2020: Mathematik

  1. Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung (Nachschreibtermin):

Mo, 08.06.2020: Deutsch

Mi, 10.06.2020: Englisch

Fr, 12.06.2020: Mathematik

Die verbindliche mündliche Prüfung im Fach Englisch findet in der Zeit vom 04.05.2020 bis 18.05.2020 statt.

Die Prüfungen in den mündlichen Prüfungsfächern finden in der Zeit vom 15.06.2020 bis 19.06.2020 statt.

 

Grund- und Oberschule Wybelsum -- Kloster-Langen-Straße 6 -- 26723 Emden -- Telefon: 04921-876150