1785€ Spenden für neue Sportartikel

Auch in diesem Jahr hat die GFS (Gesellschaft für Sportförderung) für unsere Schule Sponsoren gefunden. Diese haben insgesamt 1785€ gespendet, sodass die Grund- und Oberschule Wybelsum einige neue Sportartikel kaufen konnte. So wurden beispielsweise zwei Hockey-Sets, ein Transportwagen, Springseile, sechs Kegelsets, 20 Wurf- und Schlagbälle oder ein Schwungtuch angeschafft.

Wir danken den Sponsoren und freuen uns sehr:

Bruno Bruns GmbH

Emder Schlepp-Betrieb GmbH

Heiko’s Büroladen

Sonnen-Apotheke

WWP Windpark Wybelsumer Polder GmbH & Co. KG

Spenden Sportgeraete

Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen

8a gewinnt Staffellauf

In Zeiten der Corona-Pandemie ist es eine besondere Herausforderung, Schulsport für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung unter veränderten und an die aktuelle Situation angepassten Hygieneregeln zu organisieren. Darum setzte die Grund- und Oberschule Wybelsum, gemeinsam mit 1272 anderen Schulen, ein Zeichen für den Schulsport. Im vergangenen Schuljahr kamen der Schulsport und damit auch der Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia & Paralympics, für den die Deutsche Schulsportstiftung (DSSS) verantwortlich ist, fast vollständig zum Erliegen. Die handelnden Personen sind sich darin einig, dass es zu Beginn des Schuljahres 2020/21 besonders notwendig sei, wichtige Akzente bei der Wiederaufnahme des Schulsports in Zeiten von Corona-Einschränkungen zu setzen. Als zentrales Element für die unmittelbare Zeit nach den Sommerferien wurde ein deutschlandweiter dezentraler Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen vorgeschlagen, welcher auf den 30. September terminiert wurde. Die GOBS Wybelsum organisierte einen Klassenstaffellauf. Rund 120 Schülerinnen und Schüler, von der 4. bis zur 9. Klasse, nahmen am Mittwoch teil und gaben ihr Bestes. Die Strecke zog sich über vier Runden ums Basketballfeld, sodass jeder SuS knappe 350 Meter gelaufen ist.

Die schnellste Staffellaufklasse ist die 8a. Sie freut sich über 50€ für die Klassenkasse.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

  1. 8a (mit 17 SuS 18:10 Minuten gebraucht = 1,06 Minuten pro SuS)
  2. 6a (mit 15 SuS 16:40 Minuten gebraucht = 1,09 Minuten pro SuS)
  3. 9a und 9b (a) mit 19 SuS 20:34 Minuten gebraucht = 1,10 Minuten pro SuS)                                                                                                                                                    (b) mit 22 SuS 24:30 Minuten gebraucht = 1,10 Minuten pro SuS)
  4. 5a (mit 25 SuS 30:18 Minuten gebraucht = 1,21 Minuten pro SuS)
  5. 4b (mit 17 SuS 21:00 Minuten gebraucht = 1,24 Minuten pro SuS)

Foto Jugend trainiert

127 Jungen und Mädchen aus den Klassen 3 bis 10 wurden anlässlich der Sportlerinnen- und Sportlerehrung, die wie immer am Tag der Halbjahreszeugnisse in der IMG 4842Wybelsumer Sporthalle stattfand, mit Urkunden und dem DSB-Sportabzeichen ausgezeichnet. Damit wurde die Gesamtzahl an Sportabzeichen um 36 gesteigert. Insgesamt haben so knappe 36% der Schülerinnen und Schüler der Grund- und Oberschule Wybelsum das Sportabzeichen geschafft.

Der Pokal für die sportlichste Klasse ging diesmal an die Klasse 7a mit insgesamt 12 Sportabzeichen, das sind sagenhafte zwei Drittel der Klasse.

Das goldene Sportabzeichen mit der erreichten Maximalpunktzahl 12 erhielten in diesem Jahr insgesamt vier Schülerinnen und Schüler. Neben Urkunden und Abzeichen durften sich diese vier zusätzlich über einen 15€-Gutschein für ein Sportartikelfachgeschäft freuen.  

Wir bedanken uns bei Frau Daniel-Labohm, welche stellvertretend für den StadtSportBund Emden e.V., die Sportabzeichen verteilt hat. 

IMG 4834

Grund- und Oberschule Wybelsum -- Kloster-Langen-Straße 6 -- 26723 Emden -- Telefon: 04921-876150